Nicht jede Zahnfehlstellung lässt sich mit herausnehmbaren Spangen behandeln. Für multiple (dreidimensionale) Zahnbewegungen sind sogenannte „Brackets“ (=Befestigungselemente, die auf die Zähne geklebt werden) notwendig.

Je nach Diagnose stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Wahl:

  • Brackets aus Metall
  • Mini-Ästhetik-Brackets
  • Speed-Brackets®
  • Kunststoff-Brackets
  • Keramik-Brackets
  • Selbstligierende Brackets aus Metall
  • Selbstligierende Brackets aus Keramik

 

Mehr erfahren zu Herausnehmbaren Zahnspangen