Die Erhaltung Ihrer Zähne ist für uns das wichtigste Ziel. Viele Erkrankungen der Mundhöhle, Karies und Parodontitis haben Ihre Ursache in bakteriellen Belägen.

Eine besondere Betreuung erhalten unsere Patienten mit festsitzender Behandlungsapparatur. Bei dem speziellen kieferorthopädischen Prophylaxeprogramm werden in mehreren Sitzungen, unter Abnahme der Drahtelemente, die Zähne und das gefährdete Bracket-Umfeld intensiv von weichen Belägen gereinigt und poliert. Eine Tiefenfluoridierung mit anschließender Versiegelung macht die Zähne widerstandsfähig gegen den Säureangriff der Bakterien und schützt sie vor Mineralverlust.

Durch eine professionelle Mundhygiene bei Ihrem Kieferorthopäden lassen sich Infektionskrankheiten im Mund fast vollständig vermeiden. Langfristig gesehen ersparen Sie sich viele aufwändige und teure Zahnbehandlungen.